Mein Hobby Modellbahn

Bereits seit Kindesalter beschäftige ich mich mit dem Hobby Modelleisenbahn.

Zu DDR-Zeiten, also in meinem Kindesalter, waren die Artikel der Modelleisenbahn eher Spielwaren und damit verbunden, nicht so Detailreich, was auch daran lag, dass die Fertigung noch nicht so weit vorangeschritten war wie heut zu Tage.

Gesteuert wurden Anlagen meist mit Trafo und Kippschalter und wenn Automatikbetrieb, dann war dies meist mit Relais. Aber auch damit konnte man einiges schönes anstellen, wenn man wusste, wie.

Leider gibt aus dieser Zeit keine Fotos.
Auch Bilder aus dem Widereinstieg um die Wendezeit existieren leider nicht mehr.

Dafür gibt es viele Bilder und auch Videos zur Anlage bis 2012, auch Funktionsbeschreibung, Gleisplan und eine Anlagebeschreibung.

Gleisplan Bild 1 mit den Wendeschleifen unten und dem Hauptbahnhof
Gleisplan Bild 1 von 3
das Rathaus im Herzen der Stadt
Tagbild 39 von 60
Stadt bei Nacht 5
Nachtbild 10 von 15

--- Mehr zur Anlage bis 2012 erfahrt Ihr hier ---

 

Auf Grund des Älter werdens und den dazu geplanten Umzug wurde es leider notwendig, diese Anlage zu verkaufen und eine neue Anlage zu planen und zu bauen.

Parallel zum Verkaufsangebot (auch über meine Homepage gelaufen) wurde bereits die Planung durch geführt, denn der Grundriss der Wohnung und das Zimmer für die neue Anlage waren bekannt.

Nicht gleich der erste Entwurf war Ideal.
Nach einem genaues ausmessen des neuen Standortes konnte der bis hierhin angedachte Entwurf noch etwas vergrößert werden.
Seit Januar 2013 wird nun daran gebaut, immer Stück für Stück.

Der aktuelle Gleisplan des Schattenbahnhofes
der aktuelle neue Schattenbahnhof
Der aktuelle Gleisplan weitere Ebenen
die weiteren aktuellen Ebenen
Der aktuelle Gleisplan mit Grafikprogramm gestaltet
Gestaltung mit Grafikprogramm

--- Mehr zur Anlage ab 2013 erfahrt Ihr hier ---

 

Google