Kopfrechnen

in verschiedenen Schwierigkeitsstufen

Im Kopf rechnen

 

Im Kopf rechnen sind Mathematik-Aufgaben mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen

Da es schon kompliziert genug ist für Klasse 5 Aufgaben entsprechend der Klassenstufe umzusetzen gibt es ab Klassenstufe 6 das Kopfrechnen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

"Sehr Leicht" - hier findest Du Mathematikaufgaben der Klassenstufe 2 (addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren bis größte Zahl 100) vor. Pro Aufgabe hast Du hier 10 Sekunden Zeit - es müssen 20 Aufgaben gelöst werden um diese Stufe abzuschließen.
(empfohlener Einsprung für Klassenstufe 4 bis 6)

"Leicht" - hier findest Du die gleichen Aufgaben wie in der Stufe "sehr leicht", jedoch pro Aufgabe nur noch 6 Sekunden Zeit - es müssen 25 Aufgaben gelöst werden um diese Stufe abzuschließen.
(empfohlener Einsprung für Klassenstufe 5 bis 7)

"Mittel" - hier findest Du Mathematikaufgaben der Klassenstufe 3 (maximale Zahlengröße nur 100), jetzt nur noch 4 Sekunden Zeit pro Aufgabe - es müssen 30 Aufgaben gelöst werden um diese Stufe abzuschließen. Wenn Du mit Note 1 oder Note 2 diese Stufe geschafft hast, dann kannst Du die Stufe "Schwer" betreten.

"Schwer" (TESTMODUS) - Aufgaben wie in Stufe "Mittel", jedoch jetzt größte Zahl 1000 und die Zeit pro Aufgabe wird nach Schwierigkeit zwischen 4 und 8 Sekunden festgelegt - es müssen 35 Aufgaben gelöst werden um diese Stufe abzuschließen. Wenn Du mit Note 1 oder Note 2 diese Stufe geschafft hast, dann kannst Du die Stufe "Sehr Schwer" betreten.

"Sehr Schwer" (noch nicht verfügbar) - Aufgaben wie in Stufe "Schwer", zusätzlich Kettenaufgaben (punkt vor strich) und immer noch 6 Sekunden Zeit pro Aufgabe - es müssen 40 Aufgaben gelöst werden um diese Stufe abzuschließen. Wenn Du mit Note 1 diese Stufe geschafft hast, dann kannst Du die Stufe "Extrem Schwer" betreten.

"Extrem Schwer" (noch nicht verfügbar) - Aufgabenmix verschiedener Klassenstufen, maximale Zahlengröße 1000, jetzt nur noch 5 Sekunden Zeit pro Aufgabe - es müssen 50 Aufgaben gelöst werden um diese Stufe abzuschließen und somit das Kopfrechnen zu beenden und vielleicht das Bonusspiel (maximal 2 Fehler) zu spielen oder in den HighScore zu kommen.

"Bonusspiel" (noch nicht verfügbar) - Aufgaben wie in Stufe "Extrem Schwer", jetzt nur noch 3 Sekunden Zeit pro Aufgabe - es müssen 75 Aufgaben gelöst werden um diese Stufe abzuschließen um so einen TOP-Platz im HighScore zu bekommen - Vorraussetzung Note 1!

Einsteigen ins Kopfrechnen kannst Du mit den Stufen "Sehr Leicht" bis "Mittel", alle weiteren musst Du "Freirechnen".

 

Spielregeln

Die Stufen "Sehr Leicht" und "Leicht" dienen der Erwärmung in Punkto Mathematik-Aufgaben lösen.

Ab der Stufe "Mittel" geht es langsam um den HighScore, denn ab hier werden erspielte Punkte mitgenommen.

Solltest Du allerdings eine Stufe wiederholen müssen, dann gehen Dir diese Punkte verloren - die erreichte Spielstufe darfst Du jedoch weiter nutzen.

Solltest Du die Stufe "Extrem Schwer" mit Note 1 abschließen, dann kannst Du wählen, ob Du das Bonusspiel machst und Dich dann in den HighScore einträgst oder gleich in den HighScore einträgst. Solltest Du allerdings das Bonusspiel nicht mit Note 1 oder 2 abschließen, dann sind alle Punkte verloren.

Errechnung der Punkte ab Stufe "Mittel": Anzahl Richtige Lösungen geteilt durch Schulnote. Das ergibt in der Stufe Mittel bei Note 1 (mindesten 29 Aufgaben richtig) 29 oder 30 Punkte und bei Note 2 (24 bis 28 richtige) 12 bis 14 Punkte.